Blog durchsuchen

Esoterik Kalender für Juni




4. Juni – Liebes-Magie. Partner-Zusammenführung. Feuer machen, Kerzen anzünden. Tanzen, singen. Liebe und Sex.

7. Juni – Kräuter mit dem Morgentau benetzen, um sie mit Energie zu versorgen.

9. Juni – an diesem Tag darf man NICHT: putzen, kehren, reinigen und ähnliches.

16. Juni – Augen pflegen. Augentropfen, Cremes gegen Augenfalten haben heute stärkere Wirkung. Wenn möglich, Augen mit sauberem Quellwasser reinigen.

Von 19. bis 24. Juni - Hellsehen. Magie-Rituale: Kräfte der Natur beschwören.

Von 21 bis 24 Juni - die Sommersonnenwende. Energie intensiv vorhanden. Kommunikation mit der anderen Welt. Kerzen anzünden, Feuer machen, um von bösen Mächten sicher zu sein. Tanzen und Springen. Hochsprung symbolisiert Erfolg im Geschäft. Alte Kleider verbrennen- und mit ihnen alle Krankheiten und Unglück. Liebes-Zauber und Sex-Magie. Heilkräuter, die in dieser Zeit gesammelt werden, haben die stärkste Wirkung.
27. Juni - ein Spritzer Quellwasser, mit Wacholder oder Wermut bereichert, entfernt das Böse und Pathologische von allen Gegenständen und Materien.

29. Juni – Heilkräuter, Heilpflanzen und magische Kräuter sammeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen