Blog durchsuchen

Geld – Rituale. Reich werden mit Magie.


Damit Sie immer so viel Geld haben, wie Sie brauchen, sollten Sie unbedingt diese Rituale befolgen:

  • Die Schulden sollte man am Morgen und nicht am Abend zurückgeben. Dasselbe betrifft offene Rechnungen. Überweisen Sie das Geld immer am Vormittag.
  • Lassen Sie niemals eine leere Flasche auf dem Tisch stehen.
  • Setzen Sie sich nicht auf den Tisch.
  • Legen Sie niemals Schlüssel oder einen Hut auf den Tisch.
  • Sie dürfen niemals in Ihrem Haus pfeifen.
  • Machen Sie Ihre Nägel am Dienstag oder am Freitag, das macht Sie reich.
  • Wenn Sie gerade Geldprobleme haben: Kaufen Sie an einem Montag eine Nadel und befestigen Sie diese Nadel am Donnerstag mit einem Stück Faden auf ihrem Pullover oder Hemd.
  • Nehmen Sie das Geld immer mit der linken Hand, und geben Sie das Geld immer mit der rechten Hand.
  • Am Montag oder am Dienstag sollten Sie weder Schulden zurückgeben noch Rechnungen bezahlen. Alle Geschäfte sollten in der zweiten Wochenhälfte getätigt werden.
  • Achten Sie darauf, möglichst kleine Scheine zu geben.
  • Nehmen Sie am Abend niemals Geld in die Hand. Und zählen Sie Ihr Geld nie am Abend.
  • Lassen Sie keine Scheine oder Münzen auf dem Tisch liegen. Besonders nicht über Nacht.
  • Heben Sie auf der Strasse keine Münzen auf, besonders wenn sie an einer Kreuzung liegen. Sonst verlieren Sie Gesundheit und Kraft.
  • Und noch ein Tipp, falls Sie gerade in Geld – Schwierigkeiten stecken: Gehen Sie durch Ihr Haus und werfen Sie Münzen in die Ecken. Sagen Sie dabei: " Lass das Geld bei mir zu Hause ankommen!"
  • Sammeln Sie Münzen: je mehr Münzen, desto mehr Geld werden Sie haben.
  • Während einer Beerdigung werfen Sie (unbemerkt) eine Münze auf den Boden und bitten Sie in Gedanken um Geld.
  • Halten Sie die Banknoten in Ihrer Brieftasche ordentlich. Zeigen Sie Respekt zu Geld.
  • Wenn Sie den Neumond auf der rechten Seite sehen, zeigen Sie ihm ein Geldstück.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen